Zurück zum Kursangebot
19. „Das Portfolio“ -
  Entwicklungsschritte von Kindern erkennen, sichtbar machen und   dokumentieren

Das Portfolio bietet eine gute Möglichkeit Kinder auf ihrem Lernprozess individuell zu begleiten. Es stellt die Stärken der Kinder in den Vordergrund und kann als Grundlage für Entwicklungsgespräche mit den Eltern genutzt werden.

Am Ende der Fortbildung
... sind Sie darüber informiert, wie man ein Portfolio gestalten kann,
... wissen Sie Bescheid über die inhaltliche Struktur des Portfolios,
...haben Sie erfahren, wie man Kinder und Eltern in die Portfolioarbeit miteinbeziehen kann,
... .haben Sie verschiedene Lerngeschichten kennengelernt,
... haben Sie Möglichkeiten für ein gutes Zeitmanagement erfahren.

Methoden:
Theoretische Inputs, Filmeinsatz 
Klein- und Großgruppenaustausch 

Zeitlicher Rahmen:
1 Tag

Materialien:
Wenn Sie bereits in Ihrer Einrichtung mit Portfolios arbeiten, wäre es schön, wenn Sie ein Beispiel-Exemplar (Erlaubnis von Kind und Eltern ist notwendig) mitbringen könnten.